Animal Climate Action

Weitere Infoveranstaltungen im Oktober

| Keine Kommentare

Im Oktober finden zwei weitere Veranstaltungen zur Vorbereitung der Climate & Justice Games statt.

Anica-Infoveranstaltung am 24.10 in Berlin

19 Uhr in der Meuterei (Reichenberger Straße 58, Berlin)

Wir informieren über Aufruf, Hintergründe und Organisatorisches bzgl. der Games. Außerdem stellen wir coole Aktionsziele in Hannover vor. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, spontan Kleingruppen zu bilden.

Vorbereitungstreffen der Tierbefreier Bochum am 28.10

12 Uhr im Naturfreundezentrum (Alte Bahnhofstraße 175, 44892 Bochum)
Das Event ist auch auf facebook zu finden: https://www.facebook.com/events/666799873713765/

Wir möchten uns gemeinsam auf einen entschlossenen Protest gegen die weltweite Leitmesse der Tierausbeutung, der “Eurotier”, in Hannover vorbereiten!
Dazu werden auch wir uns mit eigenen Aktionen an den Climate & Justice Games vom 15-17 November beteiligen.
Beim Vorbereitungstreffen wird es ab 12 Uhr einen kurzen Vortrag/Besprechung zur Eurotier geben. Danach werden wir uns gemeinsam mögliche Aktionsformen überlegen, planen, üben, Material vorbereiten. Dazu gibt es die Möglichkeit für die Anreise/Aktionen/Sonstiges Bezugsgruppen zu bilden.
Kommt vorbei und organisiert mit uns einen vielseitigen, kreativen Protest, auch wenn ihr in dem Zeitraum nicht nach Hannover fahren könnt sind dezentrale Aktionen auch in anderen Städten wundervoll!

Wir sind am Zug! Für die Befreiung aller Tiere!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Rechenaufgabe (zeigt, dass Sie kein Automat sind) *